Spiritueller Krieger sein

Spiritueller Krieger/ Kriegerin sein


Spiritueller Krieger sein, heißt, sich für etwas einzusetzen, dass einem wichtig ist.

Doch so einfach ist es nicht.

Ich war ein ängstliches Kind. Groß, doch schmal gewachsen wurde ich oft Ziel für die Angriffe anderer. Doch auch wenn es mich nicht betraf, verabscheute ich Gewalt schon immer. Doch was für lange Zeit blieb, war die Angst vor Gewalt.

Ich mochte Kung Fu Filme, doch am meisten, die alten Meister, die gar nicht mehr kämpfen mussten. Ich selbst entschied mich erst mit Anfang 30 dafür, eine Kampfkunst zu erlernen. Wie immer waren einige "Zufälle" am Werk, doch ich begann mit AIKIDO. Das ist eine japanische Kampfkunst mit vielen Drehungen, Festhalten und Würfen. Ich lernte mich und meinen Körper besser kennen und erhielt erste Einblicke in den Weg der Samurai, BUSHIDO.

An dem Begründer des AIKIDO hat mich einiges fasziniert. So hat er in der ersten Zeit seines Lebens versucht der stärkste Kämpfer seiner Zeit zu werden, was er auch oft unter Beweis stellte. Doch dann, nach einem Ereignis in seinem Leben, unterrichtete er den friedvollen Krieger, der in sich selbst den größten Gegner findet und daran wächst.

Und so ist es auch für mich das Wesentliche, dass spirituelle Krieger Sein im Alltag zu verankern und als tägliche Herausforderung zu sehen.
Dabei geht es nicht so sehr darum, irgendwelche Leibesübungen zu absolvieren, sondern für sich wirklich wichtige Werte zu finden und für diese Werte einzutreten.

Ein spiritueller Krieger, und ich meine hier immer auch die spirituelle Kriegerin, schwimmt oft gegen den Strom und tut Dinge, wofür andere ihn auslachen oder für verrückt halten.
Doch egal ob ihm das leicht fällt oder schwer, sein Handeln hat die Schärfe einer Klinge.

Das Herz ist die Richtschnur seines Handelns und der Verstand sein Werkzeug. Mitgefühl ist wichtiger als Ruhm und siegen um jeden Preis, heißt etwas viel wichtigeres zu verlieren als den Kampf.

Nun, wenn Dich diese Zeilen ansprechen, ist es vielleicht an der Zeit, einen Schritt weiter zu gehen. Der Drachenweg zeigt Dir, wie Du heute Dein spirituelles Krieger sein leben kannst und wie es Dein Leben selbstbestimmt mit Glück erfüllt.

Der Weg ist steinig und weit, doch am Ende des Weges strahlt der Krieger des Lichts, denn er weiß, er ist nie vom Weg abgekommen und sein Herz kennt keine Reue, denn er ist ihn gegangen, seinen Weg.


Dein Seelenwegbegleiter Ingo



Deine Seminarinhalte:

☀️ Der Weg des spirituellen Kriegers
☀️ Werte des Bushido
☀️ Training von Körper und Geist
☀️ Das Schwert
☀️ Mitte stärken und Fokus finden
☀️ Übungen für zu Hause


Datum:
02. Juni 2019

Zeit:
Sonntag: 10.00 - 19.00 Uhr

Preis:
130,- € (inkl.MwSt)

Ort:
Coppenbrügge

Seminarbuchung

Hier kannst Du Dich verbindlich anmelden und Deinen Platz sichern.

Es werden nicht mehr als sechs Teilnehmer sein,

wer sich zuerst anmeldet ist dabei.  ✨

Deine Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, wir verwenden sie nur für die Auftragsabwicklung und werden sie niemals an unbefugte Dritte weitergeben.